01.03.2017
Start für den Bürgerbus Arzberg im Kreis Nordsachsen – Landrat Kai Emanuel übergibt neues Fahrzeug seiner Bestimmung

Die erste Fahrt für den Bürgerbus Arzberg ist erfolgreich absolviert. Es freuen sich der Landrat des Landkreises Nordsachsen Kai Emanuel, der Arzberger Bürgermeister Holger Reinboth und die ersten drei Kundinnen (v. l. n. r.). Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbus Arzberg Mit der feierlichen Übergabe des neuen Bürgerbusses in der Gemeinde Arzberg hat Landrat Kai Emanuel den Fahrbetrieb offiziell eröffnet. "Wir wollen den ländlichen Raum stärken – das schaffen wir mit dem Bürgerbus", betonte Landrat Emanuel in seiner Begrüßung. Der Arzberger Bürgermeister Holger Reinboth ergänzt: "Wir sind stolz, dass wir aus der ersten Idee das Projekt Bürgerbus mit Hilfe des Landkreises Nordsachsen soweit entwickelt haben, dass wir heute starten können." 20 Personen engagieren sich unter Leitung von Ronald Weidner ehrenamtlich im neuen Bürgerbusteam. Weidner: "Das macht Spaß. Ich bin stolz auf das ganze Team." Fachlich wurde das Arzberger Projekt von den Bürgerbusberatern Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz begleitet.

Weiterlesen ...

13.01.2017
Neujahrsempfang in Arzberg: Bürgerbus stieß auf reges Interesse

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde Arzberg wurde heute der neue Bürgerbus vorgestellt. "Das Fahrzeug ist vor wenigen Tagen eingetroffen. Wir sind stolz, es hier schon einmal präsentieren zu können", berichtet Bürgermeister Holger Reinboth. In seiner Ansprache vor rund 50 Gästen blickte der Gemeindechef noch einmal auf das Jahr 2016 zurück. "Die Idee für ein solches Projekt hatten wir schon seit längerem – da ist es umso schöner, dass wir jetzt mit Unterstützung des Landkreises Nordsachsen, des Ostelbienvereins und der fachlichen Bürgerbusberatung durch Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz schon gut vorankommen sind", so Reinboth weiter.

Weiterlesen ...

17.01.2017
Fahrerschulung und Arbeitsberatung zum Bürgerbus Arzberg

Die Fahrerschulung findet am Freitag, den 20. Januar 2017 im Arzberger Mehrgenerationenhaus (im Hintergrund) statt. Foto: Dr. Holger Jansen/Projekt Bürgerbus Arzberg Die inhaltliche Projektentwicklung für den Bürgerbus in Arzberg geht weiter. Zu einer Fahrerschulung und Arbeitsberatung für alle Interessierten laden die Gemeinde Arzberg, der Ostelbienverein und die Bürgerbusberater Dr. Holger Jansen und Ralph Hintz ein. Beginn ist am Freitag, den 20. Januar 2017 ab 14 Uhr im Arzberger Mehrgenerationenhaus, Straße der Jugend 1, 04886 Arzberg. Die inhaltiche Projektentwicklung läuft derzeit auf Hochtouren, so dass der Bürgerbus Arzberg möglichst Ende Februar starten kann.

10.11.2016
Informationsveranstaltung steckt den Rahmen für Bürgerbus Arzberg ab

Wie könnte der Bürgerbus für Arzberg gestaltet werden? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Informationsveranstaltung, die am 10. November 2016 im Arzberger Mehrgenerationenhaus stattfand. "Ein Bürgerbus wird immer auf den lokalen Bedarf passgenau entwickelt", betonte der vom Landkreis Nordsachsen beauftragte Berater Dr. Holger Jansen. Zusammen mit Ralph Hintz stellten beide die verschiedenen Optionen für einen Bürgerbus vor. Die Gemeinde Arzberg und der Landkreis Nordsachsen unterstützen das Projekt. Die Ausschreibung für ein passendes Fahrzeug ist schon auf dem Weg, die Auslieferung wird voraussichtlich im neuen Jahr erfolgen. Rund zehn Personen wollen sich engagieren. Damit ist eine erste Basis geschaffen. Jetzt geht es vor allem darum, dass inhaltliche Betriebskonzept parallel zur Fahrzeuglieferung zu entwickeln, damit möglichst rasch im neuen Jahr mit dem Bürgerbus gestartet werden kann.